HCL schränkt den Support für alte Versionen Domino 9/10.x ein

HCL wird den aktuellen Standard-Support für die IBM Domino, Notes und Sametime Limited Use v9.0.x und v10.0.x Versionen für die absehbare Zukunft fortführen.
Angesichts des Alters von v9.x, das seit über 7 Jahren auf dem Markt ist, wird es jedoch Ausnahmen von den Standard-Support-SLAs für bestimmte Bereiche der Produktfunktionalität und des Plattformsupports geben.

Wenn sich ein Supportfall beispielsweise auf ein Problem bezieht, das von einer Funktion auf der Ausnahmeliste abhängt, wird HCL alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um eine Umgehung zu finden. Die Nennung einer Ausnahme bedeutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass HCL ein Hotfix oder einen Patch zur Behebung eines Problems bereitstellt. Daher empfehlen wir allen Kunden dringend, auf die neuesten Fixpacks zu aktualisieren und sich beim HCL-Support über die aktuelle Liste der Ausnahmen zu informieren, die sich jederzeit ändern kann.

Die letzten Fix Packs (FP) und Interim Fix (IF) Releases sind hier verfügbar:

Domino v9.0.1 FP10

Domino v10.0.1 FP6


Quelle: HCL

Nadine Holler | 17. Dezember 2021 17:33:49 | Kommentare (0) | Permanent Link