Wir stellen vor: Domino v12.0.1 und das HTMO 3.0.3 Beta-Programm!

Zielorientiert und schnell will HCL die Entwicklung von Domino und zugehörigen Programmen vorantreiben. Die Betaprogramme für HCL Domino 12.0.1 und HTMO 3.0.3 sind bereits im August gestartet.

Eine kurze Zusammenfassung zur Beta von Domino v12.0.1 zeigt uns, was zu erwarten ist:

HCL Notes Client
Domino Online Meeting Integration

Der Notes Client 12.0.1 bietet eine native Integration von Online Meeting Plattformen wie Zoom, Webex, GoToMeeting, Teams und natürlich Sametime Meetings. Aus dem Notes-Kalender heraus können Benutzer nun leichter Online-Meetings auf ihrer bevorzugten Plattform planen ohne ein Plug-in installieren zu müssen.

Verbesserte Gestaltung des Arbeitsbereichs mit hochauflösenden Symbolen

Der neue Notes-Client erlaubt endlich die Verwendung von hochauflösenden Symbolen für Ihre Datenbanken, was einen großen Unterschied für das Aussehen und das Gefühl Ihres Arbeitsbereichs bedeutet! Sie müssen nicht mehr an den kleinen und veralteten 32×32 Pixel großen Datenbank-Symbolen festhalten.

Erweiterte Eigenschaften-Box

Das neue Feld "Erweiterte Eigenschaften" ermöglicht die Suche nach Feldnamen oder -werten und bietet außerdem die gewünschte Möglichkeit, in die Zwischenablage zu kopieren oder in eine CSV-Datei zu exportieren.

HCL Domino Designer

Es wird ein 64-Bit-Notes-Client, der derzeit in der Beta-Phase läuft, bereitgestellt und es wird auf Wunsch nun auch einen 64-Bit-Domino-Designer-Client angeboten.

Darüber hinaus bietet der Domino Designer v12.0.1 die Möglichkeit, qualitativ hochwertige Symbole für das Rendering einzubinden und ermöglicht es Entwicklern, den Datenbank-Volltextindex zu optimieren.

Es wurde eine neue Methoden für benannte DQL-Ergebnisse integriert. Die DominoQuery-Klasse enthält eine neue Methode, “execute”, die die Ergebnisse einer Abfrage an benannte Ergebnisse in einer Datenbank zurückgibt.

fEine weitere Methode wurde zum Speichern sortierter QRP-Ergebnisse in einer Ergebnisansicht. Die Klasse “QueryResultsProcessor” enthält eine neue Methode, ExecuteToView, die sortierte Ergebnisse in einer speziellen Ergebnisansicht in einer Datenbank speichert.

HCL Domino Server

Für den Domino-Server stehen nun eine Reihe von Erweiterungen zur Verfügung:

  • One-Touch-Domino-Setup mit der Möglichkeit, Benutzer automatisch zu registrieren
  • Der Zertifikatsmanager ist jetzt integriert und erfordert keine DSAPI-Filterkonfiguration mehr
  • Die Domino Directory-Vorlage wurde auf Ihren Wunsch hin bereinigt
  • Aktualisierungen des QVault-Tools für eine bessere Verwaltbarkeit der IDs im Vault
  • DBs vergleichen - eine neue Vorlage für Entwickler, um die Designelemente von zwei Anwendungen miteinander zu vergleichen
  • Entitlement Tracking liefert jetzt monatliche Berichte

In der nächsten Phase des Beta-Programms werden weitere Funktionen veröffentlicht.

HCL Traveler für Microsoft Outlook (HTMO) 3.0.3

HTMO bietet in der Version 3.0.3 die folgenden neuen Funktionen:

  • Volle Unterstützung für delegierten Zugriff (Mail, Kalender, Kontakt)
  • Verbesserungen an der Abwesenheits-Benutzeroberfläche
  • Verbesserungen der Leistung

Was ist neu in Traveler 12.0.1?

  • Unterstützung bei der Migration von Traveler-Server-Daten von einer IBM DB2-Datenbank zu MySQL
    Traveler Server bietet die Möglichkeit von der lokalen Derby-Datenbank zu einer der unterstützten Unternehmensdatenbanken zu migrieren. Ab 12.0.1 bietet Traveler auch die Möglichkeit, die Daten des Traveler-Servers von einer IBM DB2-Datenbankinstanz zu einer MySQL-Instanz zu migrieren.
  • Die Client-Geräte-IDs sind in der Ansicht "Geräte" der HCL Traveler Server-Verwaltungsoberfläche enthalten.
    Bei der Arbeit mit der Geräteansicht in der Administrationsoberfläche des HCL Traveler-Servers wird jetzt die Geräte-ID jedes aufgelisteten Geräts angezeigt.
  • Kompatibilität mit HCL Domino 12.0.1
    Traveler 12.0.1 unterstützt sowohl die Beta-Versionen von HCL Domino 12.0.1 als auch frühere Versionen von HCL Domino (mindestens Domino 9.0.1 fp8)
  • HCL Traveler für Microsoft Outlook Unterstützung
  • Traveler 12.0.1 unterstützt Mail/Kalender/Kontakte-Delegation mit dem HCL Traveler for Microsoft Outlook (HTMO) Client 3.0.3 (Beta-Version)

Kunden mit einer aktuellen User-Berechtigung für Domino können die Softwarepakete für beide Beta-Programme im Flexnet downloaden.

Nadine Holler | 12. November 2021 15:30:06 | Kommentare (0) | Permanent Link